Hartwein, Dichtl; Zechmeister 7(3), Thüringer4, Toth M. 4(1), Burke 3, Scharmitzer 3, Schmoldas 2, Henzl 1, Schramel 2, Müller 1, Schmid mehr...

In einer knappen Partie war es wieder einmal Nagy der den Unterschied ausmachte und Horn zum Sieg führte mehr...

Gegen die routinierten Tullner findet unsere Mannschaft kein Rezept. Nach anfänglich gutem Auftritt verlässt die Mannschaft der Mut zum Spielen. mehr...

UHC SISPO Gänserndorf – Langenlois/Krems 31:22 (16:9) UHC SISPO Gänserndorf 2 – Korneuburg 1B 26:18 (13:7) mehr...

Perfekter Start in die neue Saison, UHC 2 gewinnt bereits das zweite Spiel, UHC 1 rehabilitiert sich nach der Cup-Niederlage bei P´dorf! mehr...

Der nächste Gegner im Semifinale ist Perchtoldsdorf auswärts. mehr...

Die Generalprobe gegen WAT Fünfhaus verlief nicht nach Wunsch. Wir mussten uns mit 27:28 geschlagen geben. Um so besser wird ja dann die Premiere! mehr...

Gegen SKP Bratislava 25:33 (13:17) fehlte verletzungsbedingt Scharmitzer, gegen Atzgersdorf 26:29 (10:15) fehlten zusätzlich Toth, Schramel, Thüringer und Schmid mehr...

Schwere Gegner bereits in der frühen Phase der Vorbereitung sollen unser Team auf eine erfolgreiche Saison vorbereiten. mehr...

Um den Trainer Krizan und den auswärtigen Stützen Kasagranda und Zechmeister spielen außschließlich Gänserndorfer. Die 2. Mannschaft soll als Sprungbrett in die Erste fungieren und als Einstieg junger Spieler in den Männerhandball. mehr...