UHC Rohringer Automotive Gänserndorf - U. Sparkasse Horn 25:30 (14:15)

Niederlage im Cup Viertelfinale

Vergangenen Sonntag fand das Cup-Spiel unserer Herren gegen Horn in Korneuburg statt. Aufgrund der Covid-19 Maßnahmen waren keine Zuschauer erlaubt und es kam zu einer Premiere. Das Spiel wurde vollständig aus der Korneuburger Halle auf Youtube gestreamt.

Zum Spiel:
Nach einer starken Anfangsphase haben sich unsere Männer durch viele Zeitstrafen und schlussendlich zwei Ausschlüssen selbst geschwächt. Sie mussten die Führung bereits nach einer Spielzeit von 15 Minuten an die Gäste aus Horn abgeben. Hinzu kam im Laufe der ersten Hälfte noch die Verletzung unseres Kreisläufers Robo, die einen weiteren Rückschlag bedeutete.
Das ganze Team gab sich jedoch nicht geschlagen und kämpfte um jeden Ball. Alles in Allem waren unsere Männer dem abschlussstarkem Team aus Horn knapp unterlegen. Der Sieg war jedoch greifbar.