Turniersieg in Malacky

UHC Rohringer Automotive Gänserndorf gewinnt das von Tatran Stupava veranstaltete Turnier in Malacky

Am Freitag (28.08.) bestritten unsere Herren ihr zweites Testspiel dieser Saison. Mithilfe der starken Leistungen aller Spieler wurde dieses Spiel mit 19:25 gewonnen.

Besonders erwähnenswert sind die ersten Einsätze unserer Youngstars Chrisi K., Joni P., Mani D. und Alex 'Mucki' M. , für die Kampfmannschaft. Joni konnte bereits seinen ersten Treffer erzielen und Chrisi glänzte mit zahlreichen Paraden.

Am Samstag fanden zwei weitere Spiele für den UHC statt. Mit einer schwachen Anfangsphase und einer extrem kämpferischen Leistung aller beteiligten Spieler konnte das zweite Spiel des Turniers schlussendlich mit einem 30:30 Unentschieden beendet werden. Der Sieg war greifbar nahe.

Spielfreude beschreibt das letzte Turnierspiel am besten. Unsere Herren konnten früh einen hohen Vorsprung herausspielen, der dem Trainer Pavel Franko die Möglichkeit gab, das Spiel mit einer deutlich verjüngten Aufstellung fertigzuspielen und den jungen Spielern viel Spielzeit zu geben. Endstand: 32 - 16

Bereits am kommenden Dienstag erfolgt das nächste Testspiel!