roomz JAGS Vöslau - UHC Rohringer Automotive Gänserndorf 24:27 (12:16)

1. Spiel - 1. Sieg in der neuen Saison

Auswärts in Vöslau wartete ein völlig unbekannter Gegner auf uns. Der ein oder andere Spieler war noch aus der Jugendzeit in Erinnerung, aber man hatte keine Anhaltspunkte wie gut unser Gegner agieren wird. Es entwickelte sich von Beginn an ein knappes Spiel, in dem die Gänserndorfer immer wieder in Führung gingen. Nach und nach konnte der Vorsprung ausgebaut werden und es ging mit 16:12 für unser Team in die Pause.

In Hälfte zwei wurde der Vorsprung gehalten und neun Minuten vor Schluss stand es 25:20 für die Gänserndorfer. Durch vergebene 7-Meter und div. Fehlwürfe brachte man Vöslau fast zurück ins Spiel. Am Ende gelang es aber den Vorsprung über die Runde zu bringen und die Freude über die ersten zwei Auswärtspunkte war riesengroß.

Weiter geht es nächsten Samstag auswärts in Perchtoldsdorf - auch erstmalig für die zweite Mannschaft. Aufgrund der Ampelschaltung "Orange" voraussichtlich ohne Zuschauer.