Mit zwei Mannschaften Neubeginn in der Landesliga 1 und 2

Um den Trainer Krizan und den auswärtigen Stützen Kasagranda und Zechmeister spielen außschließlich Gänserndorfer. Die 2. Mannschaft soll als Sprungbrett in die Erste fungieren und als Einstieg junger Spieler in den Männerhandball.

1. Mannschaft

Trainer: Krizan Martin

Spieler: Aichinger Ferdinand, Burke Constantin, Dichtl Stefan, Dobler Michael, Ernhofer Michael, Gaida Maximilian, Hartwein Christoph, Henzl Johannes, Kasagranda Anton, Scharmitzer Gregor, Schmid Felix, Schmoldas Armin, Schönner Benedikt, Schramel Raphael, Thüringer Jonas, Toth Martin, Zechmeister Karol

2. Mannschaft

Trainer: Toth Christian

Spieler: Aichinger Ferdinand, Buchmann Thomas, Burke Constantin, Dengler David, Franko Pavel, Gößnitzer Conrad, Grill Vincent, Koncsek Sebastian, Kopf Andreas, Linzner Sascha, Müller Andreas, Müller Johannes, Sagmeister Clemens, Schneider Alexander, Thüringer Yannik, Tillmann Raphael, Toth Philipp, Vock Alexander, Weber Christopher, Windhager Pascal