Landesmeister im NÖ. Schulcup

Die Handball-Mädels des UHC Gänserndorf sind niederösterreichischer Schul-Handball-Landesmeister!

Im "Schulcup" der Unterstufe (5.-8.Schulstufe) blieb das Team des Konrad-Lorenz-Gymnasiums Gänserndorf (KLG) in 5 Spielen ungeschlagen. Beim Landesfinale in Langenlois wurden das BRG Maria Enzersdorf 10:5, das BG/BRG Tulln 14:7 und im entscheidenden Spiel das BRG Krems 15:3 geschlagen.

"Unterstützung" für das zu zur Gänze aus Vereinsspielerinnen des UHC Gänsnerndorf bestehenden Schulteams gab's von der früheren Team-Kollegin Elena Cegar, die aktuell bei den Wölfen Wien spielt. Alle 14 Spielerinnen konnten ihren Teil zum Erfolg beitragen. Betreut wurde die Mannschaft vom früheren UHC-Kampfmannschaftspieler und -Jugendtrainer und jetzigen KLG-Lehrer Herwig Lehner.

Für das Gänserndorfer Konrad-Lorenz-Gymnasium ist es überhaupt der erste Landesmeister-Titel dieser Art!

Nun vertreten unsere Mädels Niederösterreich beim Bundesfinale, das von 20. bis 22. April in Graz stattfindet.

Herzliche Glückwünsche zu diesem tollen sportlichen Erfolg an:

Lilly Mattes, Lisa Pasi, Camilla Gantner, Hannah Fuchs, Aurelia Miler, Nina Manojlovic, Elena Cegar, Mara Prager, Sina Hahn, Anja Ertl, Laura Ellinger, Luna Hahn, Nika Schmid, Olivia Gantner und Betreuer Herwig Lehner.