Die Saison 2018-19 steht kurz vor der Türe

Alle Fotos von Robert SIMPERLER

Alle Fotos von Robert SIMPERLER

Alle Fotos von Robert SIMPERLER

Mit einer rein Gänserndorfer Besetzung startet der UHC SISPO Gänserndorf in die neue Saison. Durch die Abgänge von Anton Kasagranda (Korneuburg) und Karol Zechmeister (Eggenburg) sowie den Trainer Martin Krizan ist es nurmehr möglich mit einer Mannschaft den Spielbetrieb für 2018/19 zu bestreiten.

 

Erfreulicherweise haben sich auch einige Spieler der letztjährigen 2.LL Mannschaft bereit erklärt mitzuspielen, sodass ein Kader von über 20 Spieler zur Verfügung steht. Mit diesem engagierten Team wollen das neue Trainerteam um Manfred Dichtl ein starkes Zeichen des Gänserndorfer Handballs setzen. Beiseite stehen ihm Christian Toth unser Sportwissenschaftler und Ex-Trainer der 2.LL Mannschaft und Pavel Franko. Beide können auch spielerisch aushelfen.

 

Der Vorstand des UHC SISPO Gänserndorf freut sich auf zahlreiche Fans!